Krimi im Garten - Bellnhausen in Crime 15.07.2023

Daniels

€28,00 (Inc. Steuern)
€23,53 (Ex. Steuern)
(No reviews yet) Write a Review
Adding to cart… The item has been added

Krimi in Bellnhausen - es wird mörderisch!


Lassen Sie sich in unserem Garten von verbrecherischen Geschichten in den Bann ziehen.

An diesem Wochenende ließt Kathrin Zippel aus "Gerächtigkeit #MeTooWetterau":


Im Dezember des Jahres 2019 erreicht die globale MeToo-Bewegung den mittelhessischen Wetteraukreis.

Ein unbekannter User eröffnet unter dem Pseudonym RfH2019 den Twitter #MeTooWetterau und beschuldigt einen hochrangigen

Manager des Bankhauses Depot Isenberg der sexuellen Belästigung. Viele weitere Twitter-User schließen sich an.

Kriminaloberkommissar Christian Lotz geht in einer SoKo den

Vorwürfen, die in etliche Strafanzeigen münden, nach.

Als ein Geschäftsmann aus Büdingen mit Verweis auf den

#MeTooWetterau ermordet wird und eine junge Frau spurlos

verschwindet, beginnt für Christian Lotz und sein Team ein

Wettlauf gegen die Zeit.

Die Aktivitäten auf #MeTooWetterau geraten dabei zunehmend außer Kontrolle.

RfH2019 postet Bilder des Getöteten und kündigt weitere Morde an.

Im Zuge der Mordermittlungen begibt sich nicht nur Christian Lotz in Lebensgefahr.

Kathrin Zippel ist Jahrgang 1983.

Die diplomierte Betriebswirtin und

zweifache Mutter lebt seit ihrer Kindheit in der Wetterau. Nach einem Stipendium des Deutschen Bundestages, das sie für ein Jahr in die USA führte, legte sie in Nidda im Jahr 2003 ihr Abitur ab und studierte anschließend an der Berufsakademie Mosbach

Betriebswirtschaft in der Fachrichtung Bank.

Gerächtigkeit #MeTooWetterau ist der erste Roman aus ihrer Feder.

Kathrin Zippel arbeitet als Ausbilderin.


Einlass ab 19Uhr.

Die Einlass- und Verzehrkarte beinhaltet neben der Lesung

ein Menü-Paket (Willkommengetränk, vegetarische Suppe, kleine vegetarische Nachspeise).

Vorverkaufspreis: 28€, Abendkasse: 35€